ALUFOR - Schildersysteme GmbH
SA Türschild
SA Türschild
SA Türschild
SA Türschild
SA Türschild
SA Türschild
SA Türschild
SA Türschild
SA Türschild
SA Türschild
SA Türschild mit Schieber, grün rot
SA Türschild mit Schieber, grün rot
SA Türschild mit Schieber
SA Türschild mit Schieber
SA Türschild mit Schieber - grün,rot
SA Türschild mit Schieber - grün,rot
SA Türschild mit Brailleschrift
SA Türschild mit Brailleschrift
Ansicht Kante SA Türschild
Ansicht Kante SA Türschild
Musterbox SA Türschild
Musterbox SA Türschild
SB Tischaufsteller
SB Tischaufsteller
SB Tischaufsteller
SB Tischaufsteller
SB Tischaufsteller
SB Tischaufsteller
SC Wegweiser
SC Wegweiser
SC Wegweiser
SC Wegweiser
SD Deckenhänger
SD Deckenhänger
SD Deckenhänger, doppelseitig
SD Deckenhänger, doppelseitig
SE Fahnenschild, doppelseitig
SE Fahnenschild, doppelseitig
SE Fahnenschilder, doppelseitig
SE Fahnenschilder, doppelseitig
SF Orientierungstafel, Wand
SF Orientierungstafel, Wand
SF Orientierungstafel, Wand
SF Orientierungstafel, Wand
SF Orientierungstafel, Wand
SF Orientierungstafel, Wand
SF Orientierungstafel, Wand
SF Orientierungstafel, Wand
SG Orientierungstafel, freistehend
SG Orientierungstafel, freistehend
SG Orientierungstafel, freistehend
SG Orientierungstafel, freistehend
SG Orientierungstafel, freistehend
SG Orientierungstafel, freistehend
SH Informationsständer, mobil - schräg
SH Informationsständer, mobil - schräg
SH Informationsständer, mobil - schräg
SH Informationsständer, mobil - schräg
SI Informationsständer, mobil - plan
SI Informationsständer, mobil - plan

SYSTEM 12-OBJEKTBESCHILDERUNG

System 12 ObjektbeschilderungSystem12 Logo

Mit dem SYSTEM 12 können alle Anforderungen an eine moderne Objekbeschilderung erfüllt werden.
Der schmale umlaufende Rahmen, mit der geringen Bautiefe von nur 12 mm, gibt der Innenbeschilderung von Gebäuden einen dezenten und eleganten Ausdruck.

Die ausgeklügelte Rahmenbauweise der Schilder sorgt für einen einfachen Einlegerwechsel. Alle Schilder sind diebstahl- und manipulationssicher.

Gern stellen wir Ihnen neutrale Broschüren für Ihre Kunden (z.Bsp. Architekten und Planer) zur Verfügung.

Montageprinzip System 12

Bild 1:
Alle Schildrahmen verfügen über vorgestanzte Langlöcher zur Schildbefestigung an der Wand. Diese bieten gute Möglichkeiten des Ausrichtens des Schildes. 
Bild 2:
Nach der Wandmontage kann die Aluminiumgrundplatte, der Papiereinleger und die Abdeckscheiben eingeschoben werden.
Bild 3:
Nun kann die Abschlußleiste seitlich über den bereits im Schild befindlichen Schraubenkopf geschoben und positioniert werden.
Bild 4:
Danach wird der Rahmen mit Hilfe des mitgelieferten Kugelkopf-Inbus-Schlüssels (Größe 2,5) durch eine Bohrung in der Abschlußleiste diebstahlsicher verschlossen. Der Kugelkopf ermöglicht ein Schwenken des Schlüssels bis zu 30 Grad, dadurch ist eine leichte Montage gewährleistet.

Größenübersicht der System 12 Schilder  5 Seiten


Download